Bestattung

  Startseite   die schwere Krankheit von Sokrates

Es war tiefer Frost, als Sokrates starb. Ich konnte ihn nicht in unserem Garten
beerdigen. Er war auch zu groß und zu schwer. Der Garten war nur gemietet...

Ich entschied mich für eine Feuerbestattung.

Die Urne mit den sterblichen Überresten meines geliebten Hundes
steht auf seinem kleinen Altar in seinem Zimmer.

Im Frühjahr hebe ich eine kleine Grube aus. setzt seine Urne hinein und pflanze einen
schönen Baum, einen roten Schlitzahorn - zum ewigen Gedanken
an den braven und lieben Sokrates

Leb wohl, mein Bobbel....in tiefer Trauer....

Hier sind die Bilder ....
12_12_2012_1.JPG
12_12_2012_1.JPG
12_12_2012_2.JPG
12_12_2012_2.JPG