auf 3 Pfoten

  Startseite   die schwere Krankheit von Sokrates

Durch die Operation wurden Sokrates und mir 86 Tage geschenkt, an denen er weiter
leben durfte. Wir hatten mehr erhofft, aber die bösartige Krankheit hat ein "Mehr" verhindert.
Diese Zeit war die innigste, die emotionalste im Zusammenleben mit meinem Hund,
er war so tapfer, aber bedurfte natürlich meiner Fürsorge und Liebe...



Er war so rührend, das Hundeherz auf 3 Pfoten...
Jeden Tag bin ich mit ihm 3 mal in die Natur gefahren und dort ist er dann ca 100 m gehoppelt,
hat sein Geschäft gemacht, geschnuppert und ist dann wieder zurück zum Auto.
Das Hoppeln auf 3 Pfoten strengte ihn sehr an, schließlich war er über 12 Jahre alt...
Mehr lesen Sie in seiner "Lebensgeschichte"

Hier sind die Bilder ....
20_09_2012_1.jpg
20_09_2012_1.jpg
11_10_2012_1.jpg
11_10_2012_1.jpg
11_10_2012_2.jpg
11_10_2012_2.jpg
11_10_2012_3.jpg
11_10_2012_3.jpg
11_10_2012_4.jpg
11_10_2012_4.jpg
11_10_2012_5.jpg
11_10_2012_5.jpg
20_10_2012_1.JPG
20_10_2012_1.JPG
20_10_2012_2.JPG
20_10_2012_2.JPG
20_10_2012_7.JPG
20_10_2012_7.JPG
20_10_2012_3.JPG
20_10_2012_3.JPG
20_10_2012_4.JPG
20_10_2012_4.JPG
20_10_2012_5.JPG
20_10_2012_5.JPG
20_10_2012_6.JPG
20_10_2012_6.JPG
13_11_2012_1.JPG
13_11_2012_1.JPG
13_11_2012_2.JPG
13_11_2012_2.JPG
13_11_2012_3.JPG
13_11_2012_3.JPG
13_11_2012_4.JPG
13_11_2012_4.JPG
13_11_2012_5.JPG
13_11_2012_5.JPG
13_11_2012_6.JPG
13_11_2012_6.JPG
13_11_2012_7.JPG
13_11_2012_7.JPG
13_11_2012_8.JPG
13_11_2012_8.JPG